fbpx

Stillkurs

Einleitung

◦ Bonding - Was ist das?

◦ Erstes Anlegen im Kreißsaal (Spontangeburt)

◦ Erstes Anlegen nach Kaiserschnitt

◦ Erstes Anlegen in besonderer Situation

◦ Kolostrum und Fakten zur Muttermilch

◦ Anlegen auf der Wochenbettstation

◦ Frühhungerzeichen/Stillzeichen

◦ Stillmanagement und das richtige Anlegen

◦ Muttermilchstuhl/Ausscheidungen

◦ Der Milcheinschuss – Was passiert, was hilft

◦ Wunden Brustwarzen vorbeugen

◦ Milchstau vorbeugen

◦ Magen des Neugeborenen

◦ Anzeichen das mein Baby satt ist

◦ Brustpflege

◦ Brustveränderung

◦ Stillpositionen

◦ Stillequipment

◦ Das Abpumpen

◦ Ernährung in der Stillzeit

Die häufigsten Stillprobleme

◦ Wunden Brustwarzen - Was hilft?

◦ Hilfe bei Milchstau

◦ Mastitis (Brustdrüsenentzündung)

◦ Milchsteigerung

◦ Zu viel Milch – Milchmenge regulieren

◦ Abstillen – Ein kurzer Leitfaden

Praxisvideos

◦ Brustmassage

◦ Brustwickel bei Milcheinschuss oder Milchstau

Stillkurs > Die häufigsten Stillprobleme > Zu viel Milch – Milchmenge regulieren

Zu viel Milch – Milchmenge regulieren

Manche Frauen haben eine übermäßige Muttermilchproduktion. Wenn dies nur eine kurze Phase ist, zum Beispiel während eines Wachstumsschubes deines Babys, erledigt sich das Problem meist von alleine. Bei einigen Stillenden ist dies aber ein Thema über die komplette Stillzeit. Es gibt Abhilfe und Punkte auf die man achten kann, um die Milchbildung etwas runterzuschrauben. Alles sollte vorsichtig und mit Bedacht angewandt werden, um die Milchproduktion nicht zu stark herunterzuregulieren.